zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Digitalisierung www.baywiss.de

© Alexander Debieve

12.05.2022 / 13:11 Uhr

Einladung: Virtuelle Veranstaltungsreihe - Digitale Methoden in der Forschung

Ab dem 2. Mai 2022 organisiert das Netzwerk INDIGO in Kooperation mit dem BayWISS Verbundkolleg Digitalisierung und dem Doktorandenprogramm des bidt eine virtuelle Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitale Methoden in der Forschung“.

 

Das interaktive Workshopformat richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der ostbayerischen Hochschulen, des BayWISS Verbundkollegs Digitalisierung und des bidt-Doktorandenprogramms und gibt einen Einblick in verschiedene digitale Methoden und deren Anwendung in der Forschungspraxis. Die Veranstaltungsreihe wird zu fünf Terminen einen Überblick zu ausgewählten Aspekten digitaler Methoden geben, um verschiedene Instrumente und Grundsätze der Datenerhebung und -auswertung anhand konkreter Beispiele kennenzulernen.

 

Programm

Fragebögen erstellen und auswerten - (k)eine Wissenschaft für sich
Termin: 2. Mai 2022, 14-16 Uhr
Referent: Prof. Dr. Robert Hable (TH Deggendorf)
Anmeldung

Geisteswissenschaft + Mixed Methods = Digital Humanities?
Termin: 9. Mai 2022, 14-16 Uhr
Referenten: Prof. Dr. Christian Wolff (Universität Regensburg) & Michael Achmann (Universität Regensburg)
Anmeldung

Reproducibility Engineering in a Nutshell
Termin: 12. Mai 2022, 14-16 Uhr
Referentin und Referent: Prof. Dr. Stefanie Scherzinger (Universität Passau) & Prof. Dr. Wolfgang Mauerer (OTH Regensburg)
Anmeldung

Einführung in das Datenschutzrecht mit besonderem Blick auf die Datenverarbeitung im Forschungskontext
Termin: 21. Juni 2022, 14-16 Uhr
Referentin: Alisa Rank-Haedler (Universität Bayreuth, bidt-Doktorandenprogramm)
Anmeldung

Datenvisualisierung in den digitalen Geisteswissenschaften: Konzepte, Tools und Beispielprojekte
Termin: 22. Juni 2022, 14-16 Uhr
Referent: Thomas Schmidt (Universität Regensburg)
Anmeldung

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an den Workshops. Gern können Sie die Einladung an interessierte Personen weiterleiten.

 

Einladung als pdf

 

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Digitalisierung.

Dr. Karin Streker

Dr. Karin Streker

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Digitalisierung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Graduate Schools of Science and Technology
Beatrice-Edgell-Weg 21
97074 Würzburg

Telefon: +49 931 3189695
digitalisierung.vk@baywiss.de