zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Digitalisierung www.baywiss.de

Das interne Netzwerk: Die Mitglieder des Kollegs

© Alexander Debieve

Mitglieder des Kollegs

Das Verbundkolleg Digitalisierung wurde im Januar 2017 von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt gemeinsam gegrründet; die Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist die Sitzhochschule des Verbundkollegs. Derzeit sind sieben Universitäten und 16 HAWs Mitglied im Verbundkolleg.

Wir freuen uns auf neue Mitgliedshochschulen in unserem Verbundkolleg: Jede bayerische Hochschulleitung kann bei thematischer Passung formlos eine Mitgliedschaft der Hochschule beantragen, wenn Ideen oder Partner*innen für Kooperationsprojekte vorhanden sind. In dem Antrag ist ein*e Ansprechpartner*in der Hochschule zu benennen. Kontaktieren Sie bei Interesse gern unsere Koordinatorin.

Personen im Kolleg

© Alija Gola / baywiss

Unser Verbundkolleg ist Plattform und Netzwerk für exzellente Forscher*innen  – seien sie erfahrene Expert*innen oder Noviz*innen.

Direktorium und Steuerkreis

Jedes BayWISS-Verbundkolleg hat seinen Sitz an einer bayerischen Universität und/oder HAW. Ein paritätisch besetzter Steuerkreis sichert die wissenschaftliche Qualität des Verbundkollegs und entscheidet über die Aufnahme von Promotionsprojekten und Hochschulen, über die Themen, die Mittelverteilung und Personalfragen. Seit 2017 sind Prof. Dr. Andreas Nüchter (Universität Würzburg) und Prof. Dr. Wolfgang Mauerer (OTH Regensburg) Direktoren des Verbundkollegs Digitalisierung.

Prof. Dr. Christian Faber

Prof. Dr. Christian Faber

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Prof. Dr. Christian Faber

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Professur für Sensorik und Bildverarbeitung (zur Profilseite)

· Optische Messtechnik

· 3D-Messverfahren

· Automatische Optische Inspektion (AOI)

· Industrielle Bildverarbeitung

· Kalibrierverfahren

 

Prof. Faber ist Vorstandsmitglied der „Deutschen Gesellschaft für angewandte Optik“ (DGaO); Näheres zu seinem Werdegang finden sie hier.

 

 

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Felix Freiling

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann

Vizepräsident
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann (Jahrgang 1971) studierte von 1989 bis 1993 an der FH Coburg Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik. Im Anschluss studierte und promovierte er an der TU-Berlin. Von 1998 bis 2006 war Herr Dr. Fuhrmann in der Innovationsentwicklung für mehrere Industrieunternehmen tätig. Seit 2006 arbeitet er als Professor in der Fakultät Elektro- und Informationstechnik an der OTH Regensburg, wo er von 2010 bis 2015 das Amt des Dekans der Fakultät bekleidet. Seit 2015 ist er Vizepräsident der OTH Regensburg.

Prof. Dr. Heiko Gewald

Prof. Dr. Heiko Gewald

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Prof. Dr. Heiko Gewald

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Forschungsprofessor für Informationsmanagement (zur Profilseite)

 

Forschungsschwerpunkte:

  •    Nutzung digitaler Ressourcen durch die alternde Gesellschaft
  •    Digitalisierung im Gesundheitswesen
  •    Smart Mobility

 

 

Link zum Forschungsinstitut

https://www.hs-neu-ulm.de/forschung/forschungsinstitute-und-kompetenzzentren/institut-fuer-dienstleistungsmanagement/

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Jürgen Hartmann

Vizepräsident
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Andreas Heinzmann

Prof. Dr. Andreas Heinzmann

Technische Hochschule Rosenheim

Prof. Dr. Andreas Heinzmann

Technische Hochschule Rosenheim

Professur für Fertigungsautomatisierung (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

 

- Roboterbasierte Automatisierung im Holzbau

- KI basierte, digitale Planungs- und Prozesskette im Bauablauf

- Kreislaufwirtschaft 4.0

Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel

Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel

Technische Universität München

Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel

Technische Universität München

Lehrstuhl für Flugsystemdynamik / Institute of Flight System Dynamics (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Flugsimulation und Flugdynamik
  • Flugregelung und Flugführung
  • Flugsteuerungsavionik und Flugsicherheit

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß

Vizepräsident
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß ist Vizepräsident der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.

 

Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören:

  • Fahrerassistenz und autonomes Fahren (Schwerpunkte: Radarsensorik, Vehicle-to-x Kommunikation)
  • Elektromobilität (Schwerpunkte: energie-/zeitoptimale Routenplanung)
  • Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz für beide Forschungsthemen

 

Mehr erfahren Sie auf der Unterseite Prof. Höß' auf der Website der OTH Amberg-Weiden.

Prof. Dr. Andreas Hotho

Prof. Dr. Andreas Hotho

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Andreas Hotho

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professor for Data Science (zur Profilseite)

Research Focus:

  • Data Science
  • Text Mining
  • Semantic Web

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Jörn Hurtienne

Prof. Dr.-Ing. Jörn Hurtienne

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr.-Ing. Jörn Hurtienne

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. für Psychologische Ergonomie (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:
    • Messung und Gestaltung intuitiver Benutzung
    • Human Factors in sicherheitskritischen Systemen
    • User Experience Design für grundlegende Werte
    • Inclusive Design

 

Prof. Dr. Dieter Landes

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Prof. Dr. Marc Erich Latoschik

Prof. Dr. Marc Erich Latoschik

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Marc Erich Latoschik

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professur for Human-Computer-Interaction (zur Profilseite)

The chair spans a broad area of HCI topics and research groups, from immersive and interactive systems, games engineering, or media informatics, to digital media processing.

Research Questions

How will we interact with current and future computing systems?

How do design choices, implemented metaphors, and technological finesse impact users concerning individual as well as social consequences?

In short: How do we build good interactive systems and how do we define good under this perspective?

Betreute Projekte:

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Universität Regensburg

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Universität Regensburg

Forschungsschwerpunkte:

  • Sprachbasierte Assistenzsysteme
  • Food Recommender Systems
  • Conversational Interfaces für eHealth-Systeme

Betreute Projekte:

Prof. Dr. Wolfgang Mauerer

Prof. Dr. Wolfgang Mauerer

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Direktor des Verbundkollegs

Prof. Dr. Wolfgang Mauerer

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Professur für theoretische Informatik (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Statistik und maschinelles Lernen in der Softwareentwicklung
  • Digitalisierung & offene Innovation (Open Source)
  • Quantencomputing

 


Direktor des Verbundkollegs

Prof. Dr. Stefan May

Prof. Dr. Stefan May

Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Stefan May

Technische Hochschule Nürnberg

Forschungsschwerpunkte:

Mobile Robotik,

* Berührungslose Lokalisation
* 2D/3D-Kartographie
* Autonome Navigation
 

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Dominik Merli

Prof. Dr.-Ing. Dominik Merli

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Prof. Dr.-Ing. Dominik Merli

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Fachgebiete:

 

  • IT-Sicherheit
  • Embedded Security
  • Industrial Security

Betreutes Projekt:

Prof. Dr.-Ing. Nikolaus Mueller

Prof. Dr.-Ing. Nikolaus Mueller

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr.-Ing. Nikolaus Mueller

Technische Hochschule Deggendorf

Professor für Elektro-und Informationstechnik

  • Autonomes Fahren, vor allem modellbasierter Ansatz
  • Ansteuerverfahren von mehrphasigen elektrischen Maschinen

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Nicholas Müller

Prof. Dr. Nicholas Müller

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Nicholas Müller

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Professor für Sozioinformatik und gesellschaftliche Aspekte der Digitalisierung (zur Profilseite)

Schwerpunkte:

 

  • Mensch-Computer-/Roboter-Interaktion
  • Smart City
  • Telepräsenz

Prof. Dr. Alfred Nischwitz

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Prof. Dr. Andreas Nüchter

Prof. Dr. Andreas Nüchter

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Direktor des Verbundkollegs

Prof. Dr. Andreas Nüchter

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professor for Telematics (zur Profilseite)

  • 3D Robot Vision
  • Robotics and Automation
  • Telematics & Geomatics
  • Sensing and Perception
  • Semantics
  • Machine Vision
  • Cognition
  • Artificial Intelligence
     


Direktor des Verbundkollegs

Betreute Projekte:

Prof. Dr. Norbert Oswald

Prof. Dr. Norbert Oswald

Universität der Bundeswehr München

Prof. Dr. Norbert Oswald

Universität der Bundeswehr München

Professor für Künstliche Intelligenz (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

· Machine Learning

· Knowledge Representation and Reasoning

· Natural Language Processing

· Multi-Agent Systems

 

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof

Professur für Steuerungstechnik (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkt:


Professor Plenk leitet die die Forschungsgruppe Cyber-Physical Systems am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof. Diese entwickelt und untersucht Technologien für die Realisierung komplexer autonomer Systeme, bei denen physikalische Komponenten nicht nur innerhalb eines Teil-Systems überwacht und gesteuert sondern auch untereinander vernetzt werden.

Lebenslauf:

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk studierte Elektrotechnik an der TU München. Nach dem Abschluss als Diplomingenieur im Jahr 1991 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Feingerätebau der TU München.

Er promovierte 1996 zum Dr.-Ing. an der Fakultät Maschinenwesen der TU München.


1996 wechselte er als Entwicklungsingenieur Hard- und Software zur Karl Süss KG in Garching.

1997 übernahm er die Leitung der Gruppe Hard- und Software am Standort Garching.


Seit 1.10.2000 ist Valentin Plenk Professor an der Hochschule Hof und vertritt das Lehrgebiet Steuerungstechnik.


Seit 1.1.2016 leitet er die Forschungsgruppe Cyber-Physical Systems am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof.

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Technische Hochschule Ingolstadt

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Technische Hochschule Ingolstadt

Frau Prof. Dr. Andrea Raab ist Professorin für Marketing und
Dienstleistungsmanagement an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Ihre Forschungsschwerpunkte im Bereich Gesundheitswesen beziehen sich primär auf die Themen Wertschöpfung im Gesundheitswesen im Lichte der Service-Dominant Logic, Einweiserbeziehungsmanagement, Zuweisermarketing, Digitalisierung der Patientenund Einweiserkommunikation sowie Gesundheitstourismus. Neben der regelmäßigen Publikation ihrer Forschungsergebnisse in der Fachpresse betreut Frau Prof. Raab wiederkehrend Promotionen und verschiedenste Forschungs- und Praxisprojekte.


Mehr erfahren Sie auf der Webseite der THI oder auf professor-raab.com.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Dienstleistungsmanagement
  • Marketingforschung
  • Wertschöpfung im Gesundheitswesen im Lichte der Service-Dominant Logic /
    Krankenhausmanagement

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Dirk Riehle

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Tomas Sauer

Universität Passau

Prof. Dr. Bernhard Volz

Prof. Dr. Bernhard Volz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

Prof. Dr. Bernhard Volz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

Professor für Datenschutz und IT-Sicherheit (DIS) (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Data Management und Data Science
  • Anwendungen der künstlichen Intelligenz

Prof. Dr. Götz Winterfeldt

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr. Herbert Woratschek

Universität Bayreuth

Promovierende

Aktuell sind 26 Promovierende Mitglied in unserem Verbundkolleg Digitalisierung.

Tobias Fertig

Tobias Fertig

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Projekt: Messen der Information Security Awareness in KMUs

Gabriel Herl

Gabriel Herl

Technische Hochschule Deggendorf

Projekt: Multipositionale Computertomographie

Stefan Kerscher

Stefan Kerscher

Technische Hochschule Deggendorf

Projekt: Robuste Prädiktion von Verkehrsteilnehmern in einer urbanen Umgebung

Bettina Kriegl

Bettina Kriegl

Technische Hochschule Ingolstadt

Projekt: Service Innovation at Healthcare`s Frontline

Sascha Lang

Sascha Lang

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof

Projekt: Bedienerunterstützung für Produktionsmaschinen mittels fallbasiertem Schließen

Hanning Liang

Hanning Liang

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Projekt: On-the-Fly-Deflektometrie zur schnellen 3D Inline Inspektion in der Bewegung

Theresa Meyer

Theresa Meyer

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Projekt: Änderungsdetektion durch Analyse von Bildsequenzen und BIM-konformen Innenraummodellen

Markus Miller

Markus Miller

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Projekt: Auf künstlicher Intelligenz basierende rekonstruktive Verfahren zur Umfeldmodellierung

Helge Olberding

Helge Olberding

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Projekt: Thematische Kartographie und 3D-Geovisualisierung in interaktiven VR-Anwendungen

Florian Olbrich

Florian Olbrich

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Projekt: Safety Systems for UAVs

Markus Ring

Markus Ring

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Projekt: Interactive Data Mining on Data Streams

Thomas Schulz

Thomas Schulz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Projekt: A Reference Architecture for Smart Mobility Platforms

Simon Seibt

Simon Seibt

Technische Hochschule Nürnberg

Projekt: Bildbasierte Medienproduktionskette

Daniel Vögele

Daniel Vögele

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Projekt: Kamerabasiertes System zur Ermittlung der realen Aufspannsituation auf Werkzeugmaschinen

Elisabeth Wittmann

Elisabeth Wittmann

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Projekt: Exploring the power of AI in spectral analysis particularly leveraging simulation via transfer learning

Markus Zoppelt

Markus Zoppelt

Technische Hochschule Nürnberg

Projekt: IT-Security für das hochautomatisierte, autonome und vernetzte Fahren

Alumni

Bereits 4 Promovierende unseres Verbundkollegs haben ihre Doktorarbeiten erfolgreich abgeschlosssen.

Professor*innen

Aktuell sind 58 Professor*innen Mitglied in unserem Verbundkolleg Digitalisierung.

Prof. Dr. Andreas Bahmer

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr.-Ing. Marcus Barkowsky

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr. Rudolf Bierl

Prof. Dr. Rudolf Bierl

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr. Rudolf Bierl

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Professor für Sensorik (zur Profilseite)

 

 

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Ansgar Brunn

Prof. Dr.-Ing. Ansgar Brunn

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr.-Ing. Ansgar Brunn

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

-          Photogrammetrie und Bildverarbeitung

-          Fernerkundung

-          Terrestrisches Laserscanning/Airborne Laserscanning

-          Punktwolkenverarbeitung und -analyse

-          3D-Koordinatenmesstechnik in der Industrievermessung

-          Web-Anwendungen und Geovisualisierung

-          3D-Modellierung

-          Aus- und Weiterbildung

-          Online-Lehre

 

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Antonio Delgado

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Andreas Ellermeier

Prof. Dr.-Ing. Andreas Ellermeier

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr.-Ing. Andreas Ellermeier

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Forschungsschwerpunkt: Effizienzsteigerung beim Rüsten von Werkzeugmaschinen

 

Themen:

  • Kamerabasierte Lageerkennung von Spannbauteilen während des Rüstprozesses und
  • Aufbau eines virtuellen Abbildes der realen Spannsituation für die Kollisionsüberprüfung des NC-Programms
  • Automatisierte Generierung von Rüstinformationen aus dem Arbeitsvorbereitungsprozess

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr.-Ing. Philipp Epple

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Prof. Dr. Christian Faber

Prof. Dr. Christian Faber

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Prof. Dr. Christian Faber

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Professur für Sensorik und Bildverarbeitung (zur Profilseite)

· Optische Messtechnik

· 3D-Messverfahren

· Automatische Optische Inspektion (AOI)

· Industrielle Bildverarbeitung

· Kalibrierverfahren

 

Prof. Faber ist Vorstandsmitglied der „Deutschen Gesellschaft für angewandte Optik“ (DGaO); Näheres zu seinem Werdegang finden sie hier.

 

 

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Felix Freiling

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann

Vizepräsident
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Fuhrmann (Jahrgang 1971) studierte von 1989 bis 1993 an der FH Coburg Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik. Im Anschluss studierte und promovierte er an der TU-Berlin. Von 1998 bis 2006 war Herr Dr. Fuhrmann in der Innovationsentwicklung für mehrere Industrieunternehmen tätig. Seit 2006 arbeitet er als Professor in der Fakultät Elektro- und Informationstechnik an der OTH Regensburg, wo er von 2010 bis 2015 das Amt des Dekans der Fakultät bekleidet. Seit 2015 ist er Vizepräsident der OTH Regensburg.

Prof. Dr. Heiko Gewald

Prof. Dr. Heiko Gewald

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Prof. Dr. Heiko Gewald

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Forschungsprofessor für Informationsmanagement (zur Profilseite)

 

Forschungsschwerpunkte:

  •    Nutzung digitaler Ressourcen durch die alternde Gesellschaft
  •    Digitalisierung im Gesundheitswesen
  •    Smart Mobility

 

 

Link zum Forschungsinstitut

https://www.hs-neu-ulm.de/forschung/forschungsinstitute-und-kompetenzzentren/institut-fuer-dienstleistungsmanagement/

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Jürgen Hartmann

Vizepräsident
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Andreas Heinzmann

Prof. Dr. Andreas Heinzmann

Technische Hochschule Rosenheim

Prof. Dr. Andreas Heinzmann

Technische Hochschule Rosenheim

Professur für Fertigungsautomatisierung (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

 

- Roboterbasierte Automatisierung im Holzbau

- KI basierte, digitale Planungs- und Prozesskette im Bauablauf

- Kreislaufwirtschaft 4.0

Prof. Dr.-Ing. Jochen Hiller

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel

Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel

Technische Universität München

Prof. Dr.-Ing. Florian Holzapfel

Technische Universität München

Lehrstuhl für Flugsystemdynamik / Institute of Flight System Dynamics (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Flugsimulation und Flugdynamik
  • Flugregelung und Flugführung
  • Flugsteuerungsavionik und Flugsicherheit

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß

Vizepräsident
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Prof. Dr.-Ing. Alfred Höß ist Vizepräsident der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.

 

Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören:

  • Fahrerassistenz und autonomes Fahren (Schwerpunkte: Radarsensorik, Vehicle-to-x Kommunikation)
  • Elektromobilität (Schwerpunkte: energie-/zeitoptimale Routenplanung)
  • Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz für beide Forschungsthemen

 

Mehr erfahren Sie auf der Unterseite Prof. Höß' auf der Website der OTH Amberg-Weiden.

Prof. Dr. Andreas Hotho

Prof. Dr. Andreas Hotho

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Andreas Hotho

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professor for Data Science (zur Profilseite)

Research Focus:

  • Data Science
  • Text Mining
  • Semantic Web

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Jörn Hurtienne

Prof. Dr.-Ing. Jörn Hurtienne

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr.-Ing. Jörn Hurtienne

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. für Psychologische Ergonomie (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:
    • Messung und Gestaltung intuitiver Benutzung
    • Human Factors in sicherheitskritischen Systemen
    • User Experience Design für grundlegende Werte
    • Inclusive Design

 

Prof. Dr. Frank Jenko

Prof. Dr. Frank Jenko

Technische Universität München

Prof. Dr. Frank Jenko

Technische Universität München

Computational Physics (zur Profilseite)

Leiter des Bereichs Tokamaktheorie
 

Frank Jenko, geboren 1968 in Landshut, studierte Physik an der Technischen Universität München. Im Anschluss an die Promotion kam er 1998 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in das IPP. Nach Forschungsaufenthalten in den USA habilitierte er sich 2005 an der Universität Ulm und wurde Leiter einer IPP-Nachwuchsgruppe, die sich mit der Simulation von Plasmaturbulenz auf Höchstleistungsrechnern beschäftigte. 2014 ging er als Professor für Physik und Astronomie und Direktor des Plasma Science and Technology Institute an die University of California, Los Angeles.

Seit Januar 2017 ist er Wissenschaftliches Mitglied und Leiter des Bereichs Tokamaktheorie im IPP, seit 2018 Honorarprofessor für Computational Physics an der Technischen Universität München. Zu seinen Auszeichnungen zählt ein Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (2011) sowie der Hans-Werner-Osthoff-Preis der Universität Greifswald (2004) und die Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft (1999).

Betreutes Projekt:

Prof. Dr.-Ing. Alois Christian Knoll

Prof. Dr.-Ing. Alois Christian Knoll

Technische Universität München

Prof. Dr.-Ing. Alois Christian Knoll

Technische Universität München

Professur für Robotik, Künstliche Intelligenz und Echtzeitsysteme (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Autonomous systems
  • Robotics and artificial intelligence
  • Cognitive and neurorobotics
  • Medical and sensor-based robotics
  • Multi-agent systems
  • Data fusion
  • Adaptive systems
  • Multimedia information retrieval and model-driven development of embedded systems

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Wolf Knüpffer

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

Prof. Dr.-Ing. Oliver Kramer

Technische Hochschule Rosenheim

Prof. Dr. Helmut Krcmar

Technische Universität München

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Krump

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr.-Ing. Gerhard Krump

Technische Hochschule Deggendorf

Medientechnik/Audiotechnik (zur Profilseite)

Forschunsrichtung:

  • Elektroakustik
  • Psychoakustik
  • Signalverarbeitung

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Dieter Landes

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Prof. Dr. Marc Erich Latoschik

Prof. Dr. Marc Erich Latoschik

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Marc Erich Latoschik

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professur for Human-Computer-Interaction (zur Profilseite)

The chair spans a broad area of HCI topics and research groups, from immersive and interactive systems, games engineering, or media informatics, to digital media processing.

Research Questions

How will we interact with current and future computing systems?

How do design choices, implemented metaphors, and technological finesse impact users concerning individual as well as social consequences?

In short: How do we build good interactive systems and how do we define good under this perspective?

Betreute Projekte:

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Universität Regensburg

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Universität Regensburg

Forschungsschwerpunkte:

  • Sprachbasierte Assistenzsysteme
  • Food Recommender Systems
  • Conversational Interfaces für eHealth-Systeme

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Maier

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Maier

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Maier

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Department of Computer Scienc, Working group: Lehrstuhl für Informatik 15 (Machine Intelligence) (zur Profilseite)

 

 

Betreute Projekte:

Prof. Dr. Martin Matzner

Prof. Dr. Martin Matzner

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Martin Matzner

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Professur für Digital Industrial Service Systems (zur Profilseite)

Schwerpunkte:

Information Systems

Business Process Mangement

Service Engineering

Service Science

Process Mining

 

 

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Wolfgang Mauerer

Prof. Dr. Wolfgang Mauerer

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Direktor des Verbundkollegs

Prof. Dr. Wolfgang Mauerer

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Professur für theoretische Informatik (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Statistik und maschinelles Lernen in der Softwareentwicklung
  • Digitalisierung & offene Innovation (Open Source)
  • Quantencomputing

 


Direktor des Verbundkollegs

Prof. Dr. Stefan May

Prof. Dr. Stefan May

Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Stefan May

Technische Hochschule Nürnberg

Forschungsschwerpunkte:

Mobile Robotik,

* Berührungslose Lokalisation
* 2D/3D-Kartographie
* Autonome Navigation
 

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Dominik Merli

Prof. Dr.-Ing. Dominik Merli

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Prof. Dr.-Ing. Dominik Merli

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg

Fachgebiete:

 

  • IT-Sicherheit
  • Embedded Security
  • Industrial Security

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Jürgen Mottok

Prof. Dr. Jürgen Mottok

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Prof. Dr. Jürgen Mottok

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

ZD.B-Forschungsprofessur für " Sichere und zuverlässige dezentrale Systeme" (zur Profilseite)


Software Engineering Laboratory for Safe and Seucre Systems (LaS³)
 

Forschungsfelder:

  • Software Engineering
  • IT-Security
  • Functional Safety

Betreutes Projekt:

Prof. Dr.-Ing. Nikolaus Mueller

Prof. Dr.-Ing. Nikolaus Mueller

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr.-Ing. Nikolaus Mueller

Technische Hochschule Deggendorf

Professor für Elektro-und Informationstechnik

  • Autonomes Fahren, vor allem modellbasierter Ansatz
  • Ansteuerverfahren von mehrphasigen elektrischen Maschinen

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Nicholas Müller

Prof. Dr. Nicholas Müller

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Nicholas Müller

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Professor für Sozioinformatik und gesellschaftliche Aspekte der Digitalisierung (zur Profilseite)

Schwerpunkte:

 

  • Mensch-Computer-/Roboter-Interaktion
  • Smart City
  • Telepräsenz
Prof. Dr. Meinard Müller

Prof. Dr. Meinard Müller

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Meinard Müller

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Semantische Audiosignalverarbeitung (zur Profilseite)

Wichtigste Forschungsfelder:

  • Musikverarbeitung
  • Music Information Retrieval
  • Audio Signal Processing

 

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Alfred Nischwitz

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Prof. Dr. Andreas Nüchter

Prof. Dr. Andreas Nüchter

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Direktor des Verbundkollegs

Prof. Dr. Andreas Nüchter

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professor for Telematics (zur Profilseite)

  • 3D Robot Vision
  • Robotics and Automation
  • Telematics & Geomatics
  • Sensing and Perception
  • Semantics
  • Machine Vision
  • Cognition
  • Artificial Intelligence
     


Direktor des Verbundkollegs

Betreute Projekte:

Prof. Dr. Norbert Oswald

Prof. Dr. Norbert Oswald

Universität der Bundeswehr München

Prof. Dr. Norbert Oswald

Universität der Bundeswehr München

Professor für Künstliche Intelligenz (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

· Machine Learning

· Knowledge Representation and Reasoning

· Natural Language Processing

· Multi-Agent Systems

 

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof

Professur für Steuerungstechnik (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkt:


Professor Plenk leitet die die Forschungsgruppe Cyber-Physical Systems am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof. Diese entwickelt und untersucht Technologien für die Realisierung komplexer autonomer Systeme, bei denen physikalische Komponenten nicht nur innerhalb eines Teil-Systems überwacht und gesteuert sondern auch untereinander vernetzt werden.

Lebenslauf:

Prof. Dr.-Ing. Valentin Plenk studierte Elektrotechnik an der TU München. Nach dem Abschluss als Diplomingenieur im Jahr 1991 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Feingerätebau der TU München.

Er promovierte 1996 zum Dr.-Ing. an der Fakultät Maschinenwesen der TU München.


1996 wechselte er als Entwicklungsingenieur Hard- und Software zur Karl Süss KG in Garching.

1997 übernahm er die Leitung der Gruppe Hard- und Software am Standort Garching.


Seit 1.10.2000 ist Valentin Plenk Professor an der Hochschule Hof und vertritt das Lehrgebiet Steuerungstechnik.


Seit 1.1.2016 leitet er die Forschungsgruppe Cyber-Physical Systems am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof.

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Technische Hochschule Ingolstadt

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Technische Hochschule Ingolstadt

Frau Prof. Dr. Andrea Raab ist Professorin für Marketing und
Dienstleistungsmanagement an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Ihre Forschungsschwerpunkte im Bereich Gesundheitswesen beziehen sich primär auf die Themen Wertschöpfung im Gesundheitswesen im Lichte der Service-Dominant Logic, Einweiserbeziehungsmanagement, Zuweisermarketing, Digitalisierung der Patientenund Einweiserkommunikation sowie Gesundheitstourismus. Neben der regelmäßigen Publikation ihrer Forschungsergebnisse in der Fachpresse betreut Frau Prof. Raab wiederkehrend Promotionen und verschiedenste Forschungs- und Praxisprojekte.


Mehr erfahren Sie auf der Webseite der THI oder auf professor-raab.com.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Dienstleistungsmanagement
  • Marketingforschung
  • Wertschöpfung im Gesundheitswesen im Lichte der Service-Dominant Logic /
    Krankenhausmanagement

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Dirk Riehle

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Tomas Sauer

Universität Passau

Prof. Dr. Ute Schmid

Prof. Dr. Ute Schmid

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof. Dr. Ute Schmid

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Professorin für Angewandet Informatik insbesondere Kognitive Systeme (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:


-- Interpretierbares maschinelles Lernen
-- Lernen aus relationen Daten
-- Multimodale Erklärungsgenerierung
-- Hypbrides tiefes und symbolisches Lernen
-- Intelligente Tutorsysteme
-- Anwendungen in bildbasierter Diagnostik in Medizin, Agrar, und Produktion
-- Mimikanalyse



https://www.uni-bamberg.de/en/cogsys/schmid-ute/cvdeu/

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Dominique Schröder

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Georg Sigl

Prof. Dr.-Ing. Georg Sigl

Technische Universität München

Prof. Dr.-Ing. Georg Sigl

Technische Universität München

Professor für Sicherheit in der Informationstechnik (zur Profilseite)

Forschung:

 

Betreute Projekte:

Prof. Dr.-Ing. Uwe Stilla

Technische Universität München

Prof. Dr. Ramin Tavakoli Kolagari

Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Christiane Thielemann

Technische Hochschule Aschaffenburg

Prof. Dr.-Ing. Holger Timinger

Prof. Dr.-Ing. Holger Timinger

Vizepräsident
Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Prof. Dr.-Ing. Holger Timinger

Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Professur für Projektmanagement (zur Profilseite)

 

Leiter des Institute for Data and Process Science

https://www.haw-landshut.de/kooperationen/institute/institute-for-data-and-process-science-idp.html

 

 

Themen:

· Agile und digitale Transformation

· Adaptive Referenzmodellierung von Prozessen

· Moderne Verfahren des Systems Engineering und Entwicklungsmanagements

 

 

 

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Mark Vetter

Prof. Dr. Mark Vetter

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Bernhard Volz

Prof. Dr. Bernhard Volz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

Prof. Dr. Bernhard Volz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

Professor für Datenschutz und IT-Sicherheit (DIS) (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Data Management und Data Science
  • Anwendungen der künstlichen Intelligenz
Prof. Dr. Sebastian von Mammen

Prof. Dr. Sebastian von Mammen

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Sebastian von Mammen

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Professor für Games Engineering (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

• Real-Time Interactive Systems (Visual Programming, Immersion, Software Engineering)


• Interactive Simulations (Serious Games, Simulations in Health, Logistics, Construction,...)


• Artificial Life (Self-Organisation, Adaptive Systems, Evolution)


• Artificial Intelligence (Agent-Based Modeling, Procedural Content Generation)  

Prof. Dr. Bartosz von Rymon Lipinski

Prof. Dr. Bartosz von Rymon Lipinski

Technische Hochschule Nürnberg

Prof. Dr. Bartosz von Rymon Lipinski

Technische Hochschule Nürnberg

Professur für Informatik mit Schwerpunkt Medieninformatik (zur Profilseite)

Forschungsschwerpunkte:

  • Bild-basierte Computergrafik
  • Domänenspezifsche Sprachen im Kontext virtueller Welten
  • Technologien für interaktive Geschichten

Betreutes Projekt:

Prof. Dr. Kristin Weber

Prof. Dr. Kristin Weber

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Rüdiger Westermann

Technische Universität München

Prof. Dr. Götz Winterfeldt

Technische Hochschule Deggendorf

Prof. Dr. Herbert Woratschek

Universität Bayreuth

© Franck / unsplash

Werden Sie Mitglied!

Das Verbundkolleg Digitalisierung ist offen für neue Mitglieder. Unser Kolleg lebt von einem starken Netzwerk, von erfahrenen Forschern*innen und motivierten Nachwuchsforschern*innen die hochschulartübergreifend zusammenarbeiten und exzellente Ergebnisse erzielen.

Hier mehr erfahren

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Digitalisierung.

Dr. Karin Streker

Dr. Karin Streker

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Digitalisierung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Graduate Schools of Science and Technology
Beatrice-Edgell-Weg 21
97074 Würzburg

Telefon: +49 931 3189695
digitalisierung.vk@baywiss.de