zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Digitalisierung www.baywiss.de

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

© OTH Amberg-Weiden

Profil

Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden ist eine junge und innovative Hochschule, die ihren Studierenden an zwei Standorten ein breites und fundiertes Studienangebot, vielfältiges Campus-Leben und gute Betreuung bietet: Die rund 3.500 Studierenden werden von etwa 95 Professor*innen unterrichtet und gefördert.

Die OTH Amberg-Weiden feierte 2019 ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum und ist in der Wissensregion Oberpfalz inzwischen fest verortet und exzellent vernetzt. Ihre Lage in der Mitte Europas versteht sie als Basis für interkulturelles Denken und eine internationale Ausrichtung: Aktuell arbeitet die OTH Amberg-Weiden mit circa 72 Partnerhochschulen in 33 Ländern zusammen.

In 22 Bachelor- und 14 Master-Studiengängen bietet die OTH Amberg-Weiden in vier Fakultäten (Maschinenbau/Umwelttechnik, Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft) ihren Studierenden ein breites und fundiertes Angebot, das zusammen mit der Wirtschaft bedarfsorientiert für den Arbeitsmarkt definiert ist und zugleich international orientiert ist. Alle Bachelor-Studiengänge werden auch als Duales Studium angeboten, einige auch als Berufsbegleitende Studiengänge, z. B. der Bachelor-Studiengang Handels- und Dienstleistungsmanagement und der Master-Studiengang Angewandte Wirtschaftspsychologie. Der Standort Weiden profiliert sich unter anderem mit Studiengängen wie Medizintechnik, Handels- und Dienstleistungsmanagement oder Logistik und Digitalisierung. Herrausragende Studienangebote wie Patentingenieurwesen werden in Amberg etwa ergänzt durch Industrie-4.0-Informatik, Bio- und Umweltverfahrenstechnik, IT und Automation, Elektro- und Informationstechnik oder Medienproduktion und Medientechnik.

Die OTH Amberg-Weiden pflegt einzigartige Kooperations- und Partnerschaftsmodelle mit Unternehmen (Partner Circle), die einen direkten Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Lehre und Praxis, Wissenschaft und Wirtschaft garantieren. Dies zeigt sich auch in den zahlreichen erfolgreichen Forschungsprojekten und der wachsenden Forschungsstärke der Hochschule. Die OTH Amberg-Weiden war die erste HAW in Bayern, die den Titel Fairtrade University verliehen bekam und wurde 2019 erfolgreich rezertifiziert.

Die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) ist seit dem Wintersemester 2013/14 ein Verbund der OTH Amberg-Weiden mit der OTH Regensburg.

Präsidentin

Prof. Dr. Andrea Klug

Prof. Dr. Andrea Klug

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Digitalisierung.

Dr. Karin Streker

Dr. Karin Streker

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Digitalisierung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Graduate Schools of Science and Technology
Beatrice-Edgell-Weg 21
97074 Würzburg

Telefon: +49 931 3189695
digitalisierung.vk@baywiss.de