zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Digitalisierung www.baywiss.de

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach

© HAW Ansbach

Profil

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach wurde 1996 als moderne, an den Bedürfnissen der Wirtschaft und der Unternehmen orientierte Hochschule in der Region Mittelfranken gegründet. Sie bietet in drei Fakultäten (Wirtschaft, Technik und Medien) 24 Studiengänge in den Schwerpunkten Wirtschaft, Informatik, Medien sowie Bio- und Ingenieurwissenschaften an. Dieses Portfolio ist abgestimmt mit dem Entwicklungsleitbild der Metropolregion Nürnberg für die Wirtschaftsregion Mittelfranken, einem der bedeutendsten Wirtschaftsräume Deutschlands.

Die Hochschule in Ansbach versteht sich als lebendige Plattform von Wirtschaft und Wissenschaft sowie als Drehscheibe für Wissens- und Technologietransfer. Angewandte Forschung und Lehre werden hier in einem weltweiten Verbund mit Partnerhochschulen betrieben. Der Campus der Hochschule ist ein zentraler Ort, an dem sich Studierende aller Fachrichtungen und aller Nationalitäten begegnen und konstruktiv austauschen können.

Präsidentin

Prof. Dr. Ute Ambrosius

Prof. Dr. Ute Ambrosius

In diesen BayWISS-Verbundkollegs ist die Hochschule Mitglied:

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Digitalisierung.

Dr. Karin Streker

Dr. Karin Streker

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Digitalisierung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Graduate Schools of Science and Technology
Beatrice-Edgell-Weg 21
97074 Würzburg

Telefon: +49 931 3189695
digitalisierung.vk@baywiss.de