zur Hauptnavigation springen zum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Digitalisierung www.baywiss.de

Projekte im Kolleg Digitalisierung

© Alexander Debieve

Service Innovation at Healthcare`s Frontline

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuerin Technische Hochschule Ingolstadt:

Prof. Dr. Andrea Raab-Kuchenbuch

Frau Prof. Dr. Andrea Raab ist Professorin für Marketing und
Dienstleistungsmanagement an der Technischen Hochschule Ingolstadt. Ihre Forschungsschwerpunkte im Bereich Gesundheitswesen beziehen sich primär auf die Themen Wertschöpfung im Gesundheitswesen im Lichte der Service-Dominant Logic, Einweiserbeziehungsmanagement, Zuweisermarketing, Digitalisierung der Patientenund Einweiserkommunikation sowie Gesundheitstourismus. Neben der regelmäßigen Publikation ihrer Forschungsergebnisse in der Fachpresse betreut Frau Prof. Raab wiederkehrend Promotionen und verschiedenste Forschungs- und Praxisprojekte.


Mehr erfahren Sie auf der Webseite der THI oder auf professor-raab.com.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Dienstleistungsmanagement
  • Marketingforschung
  • Wertschöpfung im Gesundheitswesen im Lichte der Service-Dominant Logic /
    Krankenhausmanagement

Betreutes Projekt:
Service Innovation at Healthcare`s Frontline

Betreuer Universität Bayreuth:
Bettina Kriegl

Bettina Kriegl

Technische Hochschule Ingolstadt

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Digitalisierung.

Dr. Karin Streker

Dr. Karin Streker

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Digitalisierung

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Graduate Schools of Science and Technology
Beatrice-Edgell-Weg 21
97074 Würzburg

Telefon: +49 931 3189695
digitalisierung.vk@baywiss.de